Jeans

Jeans - es gibt wohl keinen anderen Stoff, der so dauerhaft im Trend liegt
und so zeitlos ist. Und doch landen jedes Jahr riesige Berge im Altkleidercontainer.
Und das nur, weil der Schnitt nicht mehr der neuen Mode entspricht, oder weil sie
kaputt sind.
Doch sind sie, für eine Weiterverarbeitung, noch hervorragend zu gebrauchen.

In meinem Atelier werden sie zu Taschen verarbeitet. Lediglich der Bund und der
Reißverschluß bleibt davon über, selbst Etiketten und Labels verarbeite ich.

Da es sich um gebrachtes Material handelt, können diese natürlich Gebrauchsspuren aufweisen,
welche ich aber sehr gering halte.

Natürlich alles Unikate!!

 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)